Star Wars Battlefront: Death Star DLC – Infos

0

Am 20. September ist es wieder soweit. EAs Star Wars Battlefront bekommt seinen 3. DLC. Dieser führt die Spieler auf den epischen Todesstern, wo der Kampf um die Rebellion seinen Klimax erhält. Wir haben hier alle Infos zu Helden, Schurken und Modi.

Neben den neuen Waffen gibt’s einen komplett neuen Modus “Battle Station”. Dieser ist in drei Phasen unterteilt. In der ersten müssen X-Wing Piloten einen Sternenzerstörer offline schalten, indem sie auf die diversen Schwachstellen, wie Schutzschilde, Generatoren und Brücke zielen. In Phase 2 muss R2D2 aus dem Todesstern befreit und eskortiert werden. Wer es bis dahin schafft, der darf als Rebell dann den Knopf drücken und die Bomben in den Generatorenschacht des Todessterns befördern.

Hier sind die zwei neuen Helden:

Chewbacca

Der haarige Begleiter von Han Solo benutzt seinen Bowcaster. Anders als die Starcard feuert dieser nur einmal, dafür mit geballter Kraft. Seine Fähigkeiten sind einerseits den Bowcaster zu erweitern und andererseits einen mächtigen Wookie-Smash auf Boden zu entfachen, der Gegner in der Umgebung ausschaltet. Außerdem hat kann er schreien wie ein Wookie – das verwirrt die Gegner und verängstigt sie. Als Tank kann er dazu mehr Hits einstecken als andere Helden, ist dafür langsamer.

Bossk

Bossk ist ein Trandoshaner. Der Kopfgeldjäger kann deshalb seine Körperteile  nachwachsen lassen und kann somit Leben generieren, anders als die restlichen Helden. Dies geschieht indem er Gegner tötet. Mit der Infrarotsicht kann er seine Feinde besser ausfindig machen und falls es einmal brenzlig wird, kann er einen Sprung vollführen, welcher eine Dioxis Granate entzündet, die seinen Pfad vergiftet.

rendition1-img-1

Passend zum Weltraum gibt’s zwei neue Fahrzeuge: Luke’s Red Five X-Wing und Vaders TIE Advanced X1. Luke ist wendiger als der Millenium Falcon, kann dafür nicht so viel Schaden machen. Außerdem hat er als Co-Pilot R2D2 mit, welcher sein Schiff reparieren kann. Vader hingegen setzt voll auf Offensive und kann den Schaden seines Fighters verstärken.

Außerdem gibt’s mehr Kostüme: Leia erhält ihr weißes Kleid aus “A New Hope”, Luke und Han schlüpfen in ein Stormtrooper Kostüm ohne Helm.

Der Todesstern DLC erscheint am 20. September für Season-Pass Besitzer. Alle anderen Battlefront Spieler müssen noch zwei weitere Wochen warten, bis der DLC als Standalone in den Stores erscheint!

 

About Author

David B.

Unser multimedialer Tausendsasser ist überall zu finden. Sei es nun auf Events wie Gamescom, Comic-Con oder in Multiplayer-Lobbies zwischen Call of Duty oder FIFA. Nebenbei macht er auch noch Videos und Fotos auf Konzerten und Festivals. NO REST FOR THE WICKED!

Leave A Reply