Rainbow Six: Siege – Blood Orchid live!

0

Rainbow Six: Siege befindet sich bereits im zweiten Jahr und startet heute die Season 3 mit einem Bang! Operation Blood Orchid ist live!

Macht Platz auf den Festplatten, denn das neue Update nimmt euch 15GB auf Konsole und 45GB(!) auf PC weg – dafür gibt es für die Masterrace UltraHD Texturen.
Doch das ist nicht alles! Spieler werden in Blood Orchid auf einem verlassenen Freizeitpark angreifen, der als Drogenlabor identifiziert wurde. Die neuen Operators, SDUs (Special Duties Unit) sind:

  • Ying: Siu Mei Lin – Ihre Primärwaffe ist ein T-95 LSW und ein SIX12-Schrotgewehr. Als Special ist eine neuartige Blendgranate, die diverse Blendladungen freigibt und die auf Oberflächen befestigt werden können.
  • Lesion: Liu Tze Long – Seine Waffen sind eine schallgedämpfte SIX12 SD und eine T-5 SMG, seine Minen sind aber nicht zu unterschätzen. Bespickt mit Giftspritzen fügen sie Gegner hohen Schaden zu, das Opfer wird verlangsamt und solang geschädigt, bis die Spritze entfernt wird. Außerdem erhöhen sich die Mininen um 1 alle 35 Sekunden.
  • Ela: Ela Bosak – der polnische GROM Operator nutzt eine Scorpion EVO 3AI SMG und ein F0-12 Schrotgewehr als Primärwaffen. Seine Grzmot-Haftminen sind Annäherungs- und Erschütterungsminen, die bei jedem Gegner, der sich im Radius befindet, die Bewegungsgeschwindigkeit, das Zielen und die Sicht verschlechtert. Außerdem kann Ela ihre Minen zünden, wenn sie kampfunfähig wird.

Die kompletten Patchnotes findet ihr hier: ZELDA

About Author

David B.

Unser multimedialer Tausendsasser ist überall zu finden. Sei es nun auf Events wie Gamescom, Comic-Con oder in Multiplayer-Lobbies zwischen Call of Duty oder FIFA. Nebenbei macht er auch noch Videos und Fotos auf Konzerten und Festivals. NO REST FOR THE WICKED!

Leave A Reply