G.O.A.T. – Madden NFL 18

0

Die Season beginnt wieder! Doch bevor die NFL wieder all ihre Teams auf das Feld schickt, um den Superbowl zu bestreiten, dürfen wir Zocker wieder zuerst den Coach raushängen lassen. Madden NFL 18 ist hier und begeistert mit all seinen Neuerungen!

Tonight on Longshot

Nach FIFA erreicht nun auch Madden der lang gewünschte Story-Modus. Mit Longshot werden die Spieler in die Lage von Jung-Talent Devin Wade versetzt, der nach einer vielversprechenden Karriere in der High School den Football-Hut wirft und drei Jahre später wieder aufnimmt. Devin will endlich in der NFL spielen und seinen Eltern alle Ehre machen. Und wie das Schicksal so spielt verhilft ihm ein zwielichtiger TV-Produzent zu Fame. Denn er soll das Gesicht von “Longshot” werden, die neue Football-Reality Show, in der ein nobody zum Superstar wird. Wie weit er es schafft, liegt an euch!
Doch EA Sports hat es sich einfach gemacht. Die Story, im Schnitt 5-6 Stunden lang, besteht hauptsächlich nur aus Quick-Time Events und kurzen Spielfeld-Sequenzen, in denen ihr eigentlich so gut wie nichts falsch machen könnt. Sollte das dennoch passieren, gibt es einen schnellen Neuversuch. Während FIFA hier noch mit den Entscheidungen der Spieler arbeitet, ist Longshot eher ein gespielter Film, mit hochkarätiger Besetzung – Oscarpreisträger Mahershala Ali und JR Lemon sind ganz vorne mit dabei! Die Auswirkungen der Entscheidungen, die vom Spieler zu treffen sind, haben auf lange Sicht nur wenig Einfluss. Scouts sind aber die ganze Zeit beim Geschehen dabei und notieren sich jede Aktion und jede Antwort und beeinflussen dadurch das Endergebnis des NFL-Drafts.

G.O.A.T!

 

Wer GOAT sein will, der muss Skill beweisen! So ist eine der großen Neuerungen die drei verschiedenen Spiel-Modi, die man vor Beginn jedes Matches wählen kann: Arcade, Simulation oder Competitive. Während der Arcade-Modus darauf ausgelegt ist, dass man so schnell wie möglich einen Touchdown läuft oder wirft, ist der Simulationsmodus noch immer der Standard, wie ihn Madden-Spieler kennen. Im Competitive wird der Turnier-Skill aktiviert und nur Spieler mit Fingerfertigkeit werden bestehen. Denn hier basiert viel auf Skill und wie gut man den rechten Stick in Grad-Zahl bewegen kann.

Auch die Grafik hat sich verbessert. Dank der (bereits in FIFA in Verwendung findenden) Frostbite Engine, die nun ihren Weg zu EA Sports gefunden hat, sind Spieler-Emotionen, Stadien und – neu dabei – Start- und Halbzeit-Shows noch schöner als zuvor.
Was Gameplay-Verbesserungen angeht, so hat Electronic Arts überall ein paar kleine Schräubchen gedreht: Für “ungeübtere” Spieler gibt es nun ein einfacheres Passing-System, wo man den Ball endlich dorthin bekommt, wo man ihn hinhaben möchte. Das kann gut und schlecht für Spieler sein – remember that, folks!

D-FENSE!

Komplett neu ist der Madden Ultimate Team Squad Modus. In MUT können Spieler ihr eigenes Team zusammenstellen und mittels Booster Packs neue freischalten. Hier fließt natürlich auch echtes Geld dank Microtransactions und Youtube und Co. zeigen, wie viel man wirklich ausgeben muss, bis man ein Top-Team zur Verfügung hat.
Wer sich dessen beugt, der kann nun in der Ausgabe von Madden NFL in Squads spielen. Drei Spieler finden zusammen und bilden ein (hoffentlich) eingespieltes Team aus Head-Coach, Offensiv Coach und Defensiv Coach. Jeder darf seine eigenen Aufgaben ausführen und Playbook Plays rufen, sowie am Spielfeld aktiv teilnehmen.
Wer nicht vorhat echte Euros für Booster auszugeben, der kann dank Offline-Solo-Challenges Gold und Packs dazuverdienen. Dies ist aber ein harter und steiniger Weg – aber niemand hat gesagt, dass Geld verdienen leicht ist 😉

Fazit

Madden NFL 18 hat, EA Sports typisch, zwar nur kleine aber dafür feine Neuerungen. Die Steuerung ist für Einsteiger und fortgeschrittenen Spieler einfacher geworden, die Grafik schöner und Solo-Gamer können endlich die Story-Kampagne spielen und ein echter NFL-Rookie werden. Dank letzterem kann man auch so einiges an Fachwissen dazu lernen, denn auch Football-Wissen wird abgefragt. Für Ultimate-Team Spieler wird der MUT Squad-Mode für richtige Abwechslung am Spielfeld sorgen, sofern man zwei richtige Personen für die Posten findet. Und so beginnt die Football Saison 2018! OMAHA!

8.5 Great

+ endlich ein Story-Modus
+ verbesserte Steuerung
+ MUT Squads!
- teilweise Grafik-Bugs
- Story mehr interaktiver Film

  • User Ratings (0 Votes) 0

About Author

David B.

Unser multimedialer Tausendsasser ist überall zu finden. Sei es nun auf Events wie Gamescom, Comic-Con oder in Multiplayer-Lobbies zwischen Call of Duty oder FIFA. Nebenbei macht er auch noch Videos und Fotos auf Konzerten und Festivals. NO REST FOR THE WICKED!

Leave A Reply