Gaming Highlights für 2018

0

Auch 2018 wird wieder heiß! Mit der Xbox One X und der PS4 Pro am Markt stehen alle Zeichen auf Go! für wunderschöne Grafik. Dank der Switch dürfen wir Hochwertigeres (sorry, 3DS) nun auch unterwegs zocken. Und mit all den bisherigen Ankündigungen für die nächsten zwölf Monate heißt es nicht nur Sparen sondern auch in eine gewisse Art von Vorfreude zu verfallen.

Hier kommen die vielversprechendsten Games, die wir als Gamer im kommenden Jahr hoffentlich in die Finger bekommen werden:

DragonBall FighterZ

Los geht es bereits im Jänner mit einem schlagkräftigen Argument: Die Dragon Balls sind zurück und zeigen euch mit FighterZ, was Beat’em’Up wirklich heißt. Im klassischen 2-D Stil vermöbeln sich Goku, Vegeta, Boo und Co. wieder gegenseitig und lassen dabei keinen Stein auf dem anderen. In allen möglichen Variationen und Super Sayan Stufen können online außerdem 3vs3 Matches abgehandelt werden und in einer parallelen Story zu Dragon Ball Z ganz neue Wege eingeschlagen werden. Die Open Beta startet bereits 13. Jänner und kann bis 16. Jänner getestet werden. Sammelt sie alle!

Sea Of Thieves

Eine lange Wartezeit hat Sea Of Thieves bereits hinter sich, bevor es im März endgültig in See stechen darf. Das Open-World Piraten Epos, wo man gemeinsam mit Freunden und Fremden feindliche Schiffe entert und vergrabene Schätze auf geheimen Inseln ausgräbt erscheint exklusiv für Xbox One und PC. Viel weiß man trotzdem darüber noch nicht, doch eines ist sicher – kein anderes Spiel versetzt die Gamerschaft mehr in die Rolle eines Piraten als Sea Of Thieves. Immerhin stehen einem in der virtuellen Karibik alle Tore offen, um über alle Meere zu herrschen. Aaaarrrr!

Far Cry 5

Ubisoft will das perfekt Game erschaffen. Deshalb passiert es immer wieder, dass ihre Entwicklungen hinausgezögert werden, um noch mehr Feinschliffe vornehmen zu können und die Erfahrung für Gamer wirklich perfektionieren will. Deshalb wurde auch Far Cry 5 auf März verschoben. Hoffentlich! In der Kleinstadt Hope County, Montana hat eine Weltuntergangsekte das Kommando übernommen und der Spieler ist als Junior-Scheriff der Stadt herangezogen wurden, um der Hand des Terrors ein für alle Mal die Stirn zu bieten. Mit dabei ist ein Koop-Modus, in dem man gemeinsam mit einem Freund die komplette Story durchspielen kann sowie zahlreiche neue Feature wie ein Partner mit der kalten Schnauze oder ein verrückter Pilot mit jeder Menge Waffen!

Detroit

Das langersehtne Action-Spektakel rund um KI Kara rückt immer näher! Obwohl Sony noch keinen offiziellen Release-Termin für uns hat, verspricht Detroit: Become Human mit jedem Trailer immer besser zu werden. Ob als Cyborg-Hausmädchen oder als forensischer Polizist – die Spielmechaniken sehen einfach fantastisch aus, nicht nur wegen der Grafik! Nicht umsonst hat Entwickler QuanticDreams so viele Preise für ihre bisherigen Werke wie Heavy Rain oder Beyond abgeräumt. Wir bleiben gespannt, ob es im Laufe des Frühlings bereits ein erstes Datum für den PS4-Release gibt oder ob wir uns noch weiter gedulden müssen…

Red Dead Redemption 2

We’re going to the Wild Wild West! Rockstar hat sich feiern lassen, als Red Dead Redemption II zum ersten Mal das Licht der Welt erblickte. Im Frühjahr 2018 dürfen Spieler wieder durch die Prärie reiten, Ganoven jagen und die große Steppe in den Fußstapfen von John Marston erkunden und idealerweise für Recht und Ordnung sorgen. Auch ein Online-Modus soll geplant sein und jeder von euch sollte wissen, was es heißt, wenn Rockstar euch über das Internet verbindet und was für Möglichkeiten sich dazu offenbaren – danke GTA Online! Also auf die Pferde und sich auf ein finales Release-Datum freuen, yeeehaw!

Spider-Man

Marvel betritt endlich wieder die große Bühne! Nach der Telltale Serie Guardians Of The Galaxy und dem eingestellten ( ;( ) Marvel Heroes geht es endlich wieder mit AAA-Titeln los. Premiere gibt Insomniacs Marvel’s Spider-Man – ein älterer Peter Parker, der seine Kräfte bereits kennt und für Recht und Ordnung in der Nachbarschaft sorgt. So muss er sich im Laufe dieses Abenteuers mit dem Kingpin zusammenschließen, um eine neue Bedrohung für New York zu stoppen: Mr. Negative! Die ersten Gameplay-Szenen lassen die Hoffnung erstrahlen, um nicht nur Fans des wandkrabbelndes Superhelden sondern wohl auch für alle Besitzer einer Playstation4 zum Staunen zu bringen.

Overkill’s The Walking Dead

Bereits 2015 waren die ersten Signale von Overkill am Horizont. Nach Payday 2 wurde bereits an einem neuen Projekt gearbeitet, nämlich ein Zombie-Survival Shooter im Universum von The Walking Dead. Gemeinsam mit Robert Kirkman wurde Konzepte, Story und Möglichkeiten ausgearbeitet, wie das Spiel in den Franchise einpassen würde. Doch der Markt veränderte sich und Projekt wurde vom öffentlichen Radar genommen. Doch nun meldet sich Overkill zurück und zeigt erste Lebenszeichen eines Koop-Shooters, in dem man sich gegen Horden von Zombies durchschlagen muss und mit seinen Freunden am Leben bleiben sollte. Koste es, was es wolle! Ein Release ist für Herbst 2018 geplant, Plattformen und Gameplay sind aber noch offen!

Anthem

Für Aufruhr sorgte Electronic Arts auf der E3 2017. Mit Anthem, Biowares neuestem Projekt seit Mass Effect, könnte ein neues Gaming-Zeitalter anbrechen. Das Shared Open-World RPG mit Shooter Elementen, welches auf den ersten Blick Ähnlichkeiten mit Activisions Destiny aufweist, überzeugt bereits beim ersten Teaser Trailer. In einer riesigen Welt voller unentdeckten Orte und wilden Tieren gilt es zu erforschen und überleben – alleine oder mit Freunden!

About Author

Die Redaktion

Leave A Reply