Mit Star Wars sind jetzt alle Disney Brands unter einem Hut – Disney Infinity 3.0

0

Nach der Einführung von Marvel in Disney Infinity 2.0 war es beinahe vorhersehbar, dass in Disney Infinity 3.0 die letzte große Marke unter den Fittichen von Disney auch in das Game integriert wird. So kommt mit Disney Infinity 3.0 der Star Wars Schwerpunkt in die Gaming Welt von Disney – denn Disney Infinity soll eine Plattform für alle Disney  Brands sein!

Bereits am 27. August dürfen sich Fans von Disney und Star Wars auf den Release von Disney Infinity 3.0 freuen. Dann werden die beiden neuen Playsets “Twilight of the Republic” und “Rise against the Empire” gemeinsam mit jede Menge neuen Spielfiguren zum Star Wars Franchise erscheinen. Doch was unterscheidet die beiden Playsets?

Twilight of the Republic” wird sich an Episode 1-3 anlehnen, darum kommt das Playset auch mit den beiden Figuren Anakin Skywalker und Ahsoka Tano. Doch die Story stellt nicht die Geschichte der Filme dar, sondern bildet eine neue original Story ab. Der Fokus von “Twilight of the Republic” liegt stark im Lichtschwert Kampf und soll durch die vielen neuen Charaktere und unterschiedlichen Jedi besonders viel Spaß machen. Denn auch wenn alle Jedi ein Lichtschwert besitzen, so sind ihre Kräfte nicht gleich. Die unterschiedlichen Charaktere unterscheiden sich im Lichtschwertkampf als auch im als auch in ihrem Jedi-Kräften. So gibt es Charaktere die mehr auf den Force-Push oder Force-Pull forciert sind, manche sind sehr aggressiv andere eher defensiv eingestellt. Dank des neuen und übersichtlicheren Skill-Trees – der ab jetzt in einzelne Sektionen wie zum Beispiel die Macht oder Lichtschwertkampf unterteilt sein wird – wird es für die Spieler natürlich wieder möglich sein ihren Charakter individuell an die eigenen Kampfeinstellungen anzupassen. Dem wirklich eigenen Jedi steht somit nichts mehr im Weg. Außerdem bietet der Lichtschwertkampf jetzt auch die Möglichkeit von Air-Juggle Kämpfen. Flinke Finger können dadurch mit den richtigen Kombinationen von Laserschwert und der Macht ihre Gegner ordentlich in der Luft vermöbeln!

Doch nicht nur der Lichtschwertkampf ist neu in “Twilight of the Republic”. Denn Star Wars wird sich auch durch die Space Flight Level auszeichnen, die den Spieler in der Story als auch im Free Play erwarten werden. So müssen zwischen den Storypunkten Reisen von Planet zu Planet angetreten werden, die der Spieler auch selbst fliegen darf. Wer also durch das Universum cruisen will und den Open-World Spaceflight oder die Challenge Moons genießen will ist hier genau richtig!

TOTR_PlaySet_Anakin_2

Zeitgleich zum Release erscheint auch das Playset “Rise against the Empire“, dass sich mit Episode 4-6 beschäftigt. Klar, dass hier die Figuren von Luke und Leia mitgeliefert werden. Anders als “Twilight of the Republic” inszeniert “Rise against the Empire” allerdings die Filmstory der Originalen Trilogie nach um dem Spieler die Möglichkeit zu geben die ikonischen Momente aus der Trilogie nachzuspielen. So darf man sich auf die Schlacht auf Hoth oder auch Flugsequenzen mit dem Millenium Falcon freuen – um nur einige zu nennen. Seid gespannt auf viele unterschiedliche Vehikel und Space Missionen!

RATE_PlaySet_EmpAll

Doch damit noch nicht genug von Star Wars! Denn pünktlich zum Start von Star Wars “Episode 7 – The Force Awakens” wird es auch für Disney Infinity 3.0 ein eigenes Playset zu Episode 7 geben! Mehr Informationen dazu gibt es zwar jetzt leider noch nicht, allerdings darf man sich hier auf das einzige Videospiel freuen, dass es zu Episode 7 geben wird! Möge die Macht also mit allen Disney Infinity Spielern sein.

Für alle die gar nichts mit Star Wars am Hut haben bietet Disney Infinity 3.0 aber natürlich auch neue Spielemöglichkeiten. Denn für den neuen Pixar Film “Inside Out” (auch Deutsch “Alles steht Kopf”) kommt ebenfalls zum Release ein eigenes Playset, dass sich von allen bereits gesehen Playsets deutlich unterscheiden wird. Denn hier steht der Fokus nicht auf Kämpfen, denn der Film bietet nicht die Grundlade dazu. Bei “Alles steht Kopf” darf man sich auf ganz neue 2D Jump-n-Run Action mit einem Fokus auf Sammelspaß bei Disney Infinity freuen! Um diese Aspekte noch zu fördern wird es für die Level eigene Leaderboards geben, um seine Ergebnisse mit seinen Freunden und der ganzen Welt zu vergleichen! Außerdem haben alle Spielbaren Emotionen eine eigene Charakterfähigkeit, die ganze andere Spielmöglichkeiten mitbringen in die Level.

InsideOut_Playset_Side

Doch damit noch immer nicht genug! Auch von Marvel kommt ein neues Playset – zwei der Figuren dafür wurden bereits announced: Hulkbuster und Ultron! Der Rest bleibt noch geheim, allerdings kann man sich hier sicherlich schon auf viel Action einstellen!

Auch die Toybox kommt natürlich mit Neuerungen daher. Für Einsteiger in die Toybox gibt es jetzt einen neeuen Toybox-Hub, der dem Spieler alles Aspekte der Toybox erklärt und somit einen visuellen Guide für den Umgang mit der Toybox bietet. Doch nicht nur Neueinsteiger werden sich darüber freuen, denn es gibt ebenfalls neue Möglichkeiten für die alteingesessenen Toybox Builder neue Aspekte zu entdecken!
Zusätzlich dazu wird man in der Toybox ab Disney Infinity 3.0 auch das berühmte “El Capitain” Kino aus Hollywood finden. Doch statt Kinopostern werden in dessen Räumlichkeiten Bilder von Heavy Usern der Toybox gezeigt werden um ihnen eine Ehrung zu bieten, da sie Disney Infinity mitgestalten und erweitern. Ebenfalls kann man das “Flynn Cafe” bekannt aus Tron besuchen und dort direkt ins Online Spiel mit anderen Spielern einsteigen.

Für die Toybox kommen auch zwei zusätzliche Toybox Expansion Games. Einerseits “Toybox Takeover” bei dem die Bösewichte versuchen die Toybox zu übernehmen und andererseits “Toybox Speedway” – ein racing Erlebnis ganz im Zeichen von Disney!

TBEG_Screenshot_Takeover_Disney TBEG_Screenshot_Speedway_Disney2

 

 

 

 

Die letzte kleine Neuerung zu den Vorgängern von Disney Infinity 3.0: Mit dem neuen Teil wird es keine Blind Bags für die Toybox mehr geben! Die Blind Bags werden durch themenspezifische Packungen ersetzt, die jeweils vier verschiedene Disks enthalten werden. So verliert zwar der Spaß beim Öffnen der Blind Bags, allerdings können die Spieler gezielte Erweiterungsdisks kaufen, ohne die Enttäuschung von Fehlgriffen.

Insbesondere Star Wars Fans können sich also auf Disney Infintiy 3.0 freuen – aber auch für Marvel und Disney Pixar Fans wird es genügend neuen Content geben! Also auf in die Welt von Disney Infinity!

 

 

 

 

About Author

Nina Z.

Leave A Reply