Die Games im Juni

0

Vampyr

Es gibt auf jeden Fall schlechtere Jobs, wenn man ein Vampir ist! Ärzte sind quasi an der Quelle des Lebenssafts und genau dort setzt Vampyr seine Geschichte an. Doch die Entscheidung bleibt beim Spieler, ob man diese Situation schamlos ausnutzt und Menschen mordet oder sich im Hintergrund hält und nur von Tierblut lebt. Vampyr  möchte somit Storytelling auf ein neues Level heben und die Geschichte à la Domino-Effekt ins Rollen bringen. Sobald nämlich irgendwer in der Stadt verschwindet, werden die Einwohner vorsichtig, hellhörig und alles ändert sich!
Release: 5. Juni
Plattform: PC, PS4, Xbox One

Onrush

Ein Arcade-Racer der anderen Art. Während sich Simulationen auf den Realismus konzentrieren, kommt Onrush mit viel Spaß auf der linken Fahrspur vorbei. Denn hier werden Teams gebildet und mittels actionreichen Crashs die Gegner zermalmt, um mehr Boost zu erhalten und den Sieg für das Team zu holen. Neuartige Mechanismen sollen den Spielspaß in Arcade-Racern wieder zurückbringen und wer die Entwickler bei Codemasters kennt, der weiß, dass sie keine halben Sachen machen.
Release: 5. Juni
Plattform: PC, PS4, Xbox One

Warhammer 40K: Inquisitior Martyr

Warhammer goes big. Mit dem ersten Ableger geht das Fantasy Epos neue Wege und wagt den Schritt zu Action-RPGs. Ganz im Stil von Diablo folgt ihr Inquisitoren durch düstere Dungeons, actionreiche Gefechte und coolen Skills, die immer spektakulär aussehen. Neben den diversen Klassen, zwischen denen ihr zu Beginn wählen könnt, bietet Inquisitior Martyr eine Single-Player Kampagne – mit dazugehörigen Boss-Fights – und natürlich einen Multiplayer-Modus. Möge die Säuberung beginnen!
Release: 9. Juni
Plattform: PS4

LEGO Incredibles

LEGO is back. Mit The Incredibles findet sich eine Perle der Disney Pixar Schmiede in den Bausteinen wieder. Denn hiermit werden der fulminante erste Film und der neue Streifen(!), der hierzulande erst im Herbst startet, in einem Game zusammengefasst. Spielspaß für die gesamte Familie ist vorprogrammiert!
Release: 15. Juni
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch

Mario Tennis Aces

Auf der Switch geht’s endlich auf den Platz. Mit Mario Tennis Aces findet sich der italienische Bartträger wieder im Dress ein und lässt die Spieler abermals schwitzen. Mit dabei ist ein unglaublicher Story-Modus, der Mario gegen Bosse und lustige Mini-Games antreten lässt, Realmodus, wo Spieler mit den Joy-Cons wie echte Tennis-Schläger verwenden lässt und einen Multiplayer-Modus, um sich gegen Freunde und andere Spieler aus aller Welt messen zu können.
Release: 22. Juni
Plattform: Nintendo Switch

The Crew 2

Ob Land, Luft oder Wasser. The Crew goes big! Im zweiten Teil der Ubisoft Verfolgungsjagd kann man nicht nur Motorräder, Flieger oder Boote auswählen. Nein! In der riesigen Open-World kann man on-the-fly Vehikel wechseln und knapp unter einer Brücke durchfliegen, um gleich am Wasser mit einem Speedboat aufsetzen zu können. Multiplayer und Challenges für Langzeitspielspaß sind somit gesichert.
Release: 26. Juni
Plattform: PC, PS4, Xbox One

About Author

David B.

Unser multimedialer Tausendsasser ist überall zu finden. Sei es nun auf Events wie Gamescom, Comic-Con oder in Multiplayer-Lobbies zwischen Call of Duty oder FIFA. Nebenbei macht er auch noch Videos und Fotos auf Konzerten und Festivals. NO REST FOR THE WICKED!

Leave A Reply