Alle Infos zu Destiny 2!

0

Guardians, arise! Destiny 2 wurde im Livestream zum ersten Mal mit Gameplay und neuen Features präsentiert. Wir haben alles Nötige für euch zusammengefasst.

Destiny 2 zeigt die Welt, wie man sie nicht kennt. Der Turm brennt, die rote Legion der Cabale haben eine Invasion gestartet und alles ausgelöscht, was man lieb gewonnen hat. Ergo zurück zum Anfang!

Dominus Gal, der Anführer der roten Legion entführt den allwissenden Traveller, dessen Licht genutzt werden soll, um Gal zum stärksten Führer der Galaxis zu machen. Doch die Guardians sind, trotz Verlust ihres gesamten Loots, dran, alles zu versuchen, Gal zu stoppen.

Loot

Neu sind die Waffen, welche alle neu designt wurden. Es gibt nun Kinetic, Energy und Power Waffen. Im Power Slot befinden sich zum Beispiel Fusionswaffen, Granatwerfer oder Sniper-Rifles. Der Energy und Kinetic Slot beinhaltet das Gleiche! #fuckyeah! Wer also mit drei Fusionrifles die Dunkelheit besiegen möchte, der kann das in Destiny 2 endlich machen.

Charaktere

Neue Subklassen sind ebenfalls dabei. Als Hunter gibt es den Dawnblade, welcher mit einem feurigen Schwert Feuerbälle abfeuern kann und dabei durch die Luft fliegt. FEUER!
Der Titan bekommt den Sentinel dazu. Mit einem tragbaren Schild kann er Projektile abwehren und das Schild durch die Gegend fliegen lassen, als wäre man bei den Avengers. Danke, Cap! 
Warlocks dürfen zum Arcstrider greifen. Mit einem mystischen Stab geht es durch Gegnerhorden, die dadurch wild durch die Luft geschleudert werden. Wer immer schon mal Raffiki spielen wollte, hat nun die Chance!

Modi

Im Schmelztiegel geht jedes nun 4 gegen 4 auf allen bisherigen Spielmodi gegeneinander. Im HUD können zusätzliche Infos angezeigt werden, wie Super-Leisten und anderes.
Der neue Mode hört auf den Namen Countdown – ein Attack/Defense Mode á la Rush, den man schon aus Battlefield und co. kennt.

Es gibt keinen Orbit mehr! In Destiny 2 kann man direkt von Planet zu Planet reisen, ohne dazwischen einen Stopp einzulegen.
In sogenannten Lost Sectors, welche auf den Planeten verstreut sind, können seltene Schätze gesammelt werden. Doch Vorsicht, es lauert immer ein Boss mit einem Schlüssel, bevor man sich den Loot schnappen kann! Wer mit dem bisherigen Planetensystem nicht zufrieden war, der bekommt in der Fortsetzung 4 brandneue Planeten: Titan, Erde, IO und Nessus. Bereit für die Guardians erforscht zu werden!

Social

Ebenfalls neu ist das Clan-System. Nun gibt es In-Game Roster, Fireteam-Ersteller und eigene Clan-Banner dürfen ebenfalls erstellt werden. Außerdem gibt es ein Reward-System, wovon alle Clan-Mitglieder profitieren.
Natürlich kehren Raids, Strike und Nightfalls zurück. Doch diesmal hat Bungie darauf geachtet, dass alle in den Genuss davon kommen. Guided Games ist eine Art HUB, wo man jederzeit andere Spieler und Clans finden kann, um die Challenges zu meistern. Auch bei Raids ist es nun möglich während des Kampfes die Party zu öffnen und neue Spieler zu finden.

Noch nicht genug? Eine Beta ist ebenfalls für Sommer geplant.
Wer noch Geld über hat, der kann sich die verschiedenen Editionen ansehen und vorbestellen!

Zum Schluss – den Gameplay Trailer. Boom!

Destiny 2 erscheint am 8. September für PS4 und Xbox One. Die PC Version soll ein wenig später auf den Markt kommen!

About Author

David B.

Unser multimedialer Tausendsasser ist überall zu finden. Sei es nun auf Events wie Gamescom, Comic-Con oder in Multiplayer-Lobbies zwischen Call of Duty oder FIFA. Nebenbei macht er auch noch Videos und Fotos auf Konzerten und Festivals. NO REST FOR THE WICKED!

Leave A Reply